SPA - Das Sozialpädagogische Zusatzangebot

 

Das Sozialpädagogische Zusatzangebot begleitet und unterstützt Kinder nach dem Unterricht. Diese Aufgabe wird von zwei ausgebildeten Erzieherinnen geleistet. Es handelt sich somit nicht um ein reines Betreuungsangebot für berufstätige Eltern.

Für die Aufnahme gelten besondere Kriterien, die mit der Schule und dem Amt für Schulische Bildung abgesprochen wurden. Die monatlichen Kosten übernimmt die Stadt Duisburg.

Das Sozialpädagogische Zusatzangebot richtet sich an Kinder, die sich momentan in einer schwierigen Lebenssituation befinden, die es ihnen nicht ermöglicht, über den ganzen Tag in großen Gruppen ihren Platz zu finden, die Rückzugsmöglichkeiten und zeitweise individuelle Betreuung benötigen. Um diesen Kindern gerecht zu werden, hat die Stadt Duisburg eine Institution geschaffen, die es ihnen erlaubt, für einen begrenzten Zeitraum in einer Kleingruppe intensiv gefördert und begleitet zu werden. Wie lang die Verweildauer in der Gruppe sein wird, bestimmt die Schule in Absprache mit den Erzieherinnen und den Eltern.

Für weitere Fragen stehen die Schulleitung oder das Amt für Schulische Bildung gerne zur Verfügung, weitere Informationen sind auch auf der Homepage der Stadt Duisburg einzusehen.

 

 

 
 

 

Kontakt:

Zeitraum: 11.40-14.45 Uhr

Fr. Geradi und Fr. Waitz

Raum: 107

Telefon: 0203/ 570 313 24

 

 

 

 

 

 

Städtische Grundschule
Duisburg Laar
Erzstraße 10
47119 Duisburg

Telefon: 0203/89297
Email: GGS.Laar@stadt-duisburg.de

iServ-Login

Zum Seitenanfang